StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

 Chesmol - der etwas andere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chesmol

avatar

Anzahl der Beiträge : 282
Anmeldedatum : 06.08.11

BeitragThema: Chesmol - der etwas andere   So Aug 07, 2011 2:48 pm





Bild des Huskys 500*250

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Name
    Chesmol


»Spitzname
    Ches


»Alter
    1 Jahr


»Geschlecht
    Rüde


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Schulterhöhe
    57cm


»Gewicht
    27


»Rasse
    Sibiereien Husky


»Augenfarbe
    Eisiges Blau


»Fellfarbe
    schwarz und weiß


»Aussehen
[list]Da Chesmol sehr viel grimmig schaut, sieht sein Gesicht auch meist grimmig aus. Sein Fell hat die Farben Schwarz und Weiß und seine Augen ein eisiges Blau. Vielleicht würde das Blau seiner Augen wärmer wirken,würde er freundlicher schauen.
Beide Wangen,Nasenrücken und ein Teil der Stirn,die Ohren innen,Brust und Bauch,Vorderbeine und Innenschenkel der Hinterbeine sowie die Pfoten sind weiß,der Rest schwarz.
Ein besonderes Merkmal ist die Kleeblatt ähnliche Form auf seiner Stirn.
Seine schwarz-weiße Fellzeichnung ist sehr gleichmäßig.
Sein Fell ist sehr dicht und weich.
Er ist muskulös und trotz seines dichten Felles sind seine Muskeln erkennbar.
Außerdem ist sein Körper von kräftigen bau,was man gut an der breiteren Brust erkennen kann. Dick ist er nich im geringsten, ganz im Gegenteil,eher ist er recht schlank.
Sein Körperbau ist trotz der Kräftigkeit schlank, hinzu kommen die langen beine mit denen er sich auch bei hohem Schnee gut fortbewegen kann. Sein Kopf wirkt von vorne etwas kleiner als er ist durch die längliche Schnauze.
Auch wenn er in der Vergangenheit von Menschen mit der Peitsche geschlagen wurde, ist keine Narbe hinterblieben.

Besonderheiten
Kleeblatt ähnliche Form auf seiner Stirn
eisig blaue Augen

»Besonderheiten
[size=10]
    Kleeblatt ähnliche Form auf seiner Stirn


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Charakter
    Chesmol...er ist kein einfacher Hund. Er ist kompliziert,was wohl auch daran liegen mag,dass er nie Liebe erfahren hat und wenn doch,dann ist davon nichts zu merken.
    Wie kann man seinen Charakter am besten beschreiben?

    Ich bin unhöflich zu jedem Hund,auch zu Welpen,denn mit Welpen kann ich gleich gar nichts anfangen. Ich würde es jedoch nie wagen irgendeinen Hund ohne Grund anzugreifen,sowas liegt mir nicht. Ich dürste nicht danach Blut zu vergießen, eher gehe ich auf Jagd um mich so zu befriedigen.
    Menschen sind da ein anderes Thema, kommt mir einer zu nahe, gibt es kein halt mehr. Ich hasse Menschen abgrundtief und vermeide nach Möglichkeit Begegnungen mit ihnen. Nur bei Kindern knurre ich, das reicht im allgemeinen.
    Oft handle ich alleine, nehme aber auch Entscheidungen anderer an. Es kommt darauf an was mir passt und was nicht.
    Zuhören kann ich sehr wohl,sogar sehr gut, aber ob ich zeige das ich zu höre oder nicht...das ist wieder etwas anderes.
    Ich redete noch nie über meine Vergangenheit. Wen geht diese auch etwas an?
    Außerdem...mein Geruchssinn ist nicht schlecht,sondern bewährt sich des öfteren.

    Doch trotz dieser negativen Züge von ihm, gibt es auch ein paar gute Dinge, von denen er nichts ahnt. Oder sollte man sagen, ahnen bzw. wissen will?
    Vielleicht kann auch er lieben? Freundlich sein, Freundschaft schließen mit anderen Hunden und andere positive Eigenschaften aufweisen?
    Was er bereits weiß, tief in seinem Herzen, aber niemals zu geben würde ist, das er schwächere Beschützt. Wenn jemand das mit bekommt, redet er sich raus.


»Charakterzitat
    Eine Zeile aus einem Lied oder einem Gedicht, der zu eurem Husky passt.


»Stärken
    jagen
    zuhören
    Fährten aufnehmen
    ausdauernd rennen
    schwächere beschützen


»Schwächen
    freundlich sein
    Gefühle (zulassen)
    zeigen das er zuhört
    Umgang mit Welpen
    Kontrolle bei Menschen
    auf eigene Faust handeln
    sich in ein Rudel einfügen


»Vorlieben
    jagen
    Dunkelheit
    im Schnee liegen
    einfach nur rennen
    Voll- und Neumond
    eiskalte Temperaturen


»Abneigungen
    Welpen
    Menschen
    (zu viel) Wärme
    Mondlose Nächte


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Vater
    Koko (unbekannt ob sie noch lebt oder nicht)


»Mutter
    Cheveyo (unbekannt ob er noch lebt oder nicht)


»Geschwister
    keine gleichaltrigen, unbekannt ob es ältere oder jüngere gibt


»Partner
    nie gehabt


»Nachkommen
    nie gehabt


»Vergangenheit
    Woher Chesmol kommt weiß er nicht mehr, trotz das er noch so jung ist. Schon als Welpe in einem Alter von 3 Wochen verließ er sein Zuhause. Schuld daran waren die Menschen. Diese hatten ihn und seine Eltern gefangen genommen, fortan lebten sie in Käfigen die nicht sonderlich groß waren.
    Er wurde von Koko und Cheveyo getrennt und hörte nur noch ihre Stimmen, die verzweifelt klangen. Die anderen Hunde die an diesem Ort lebten waren nicht eingesperrt, sondern liefen frei.
    Einige Zeit später war nichts mehr von seinen Eltern zu hören, anscheinend haben sie Chesmol aufgegeben und die anderen Hunde halfen ihm kein bisschen. Dies machte Chesmol sehr wütend, er war bereits 6 Monate alt. Auch begann zu dieser Zeit etwas neues. Die Menschen kamen dick angezogen zu ihm in den Käfig und nach einiger Gegenwehr von Chesmol fingen sie ihn und legten ihm verschiedenes Zeug an. Sie fingen an mit ihm zu trainieren, jedenfalls nannten die Menschen es trainieren. Dadurch wurde seine Unfreundlichkeit gegenüber anderen Hunden gestärkt, doch auch sein Hass auf Menschen wurde Größer. Was bildeten die sich ein ihn einzusperren? Ihm irgendetwas anzulegen? Ihn hungern zu lassen?
    Die Menschen schafften es nie ihn unterwürfig zu machen,egal wie oft sie mit der Peitsche nach ihm schlugen,ihntraten und anders, ganz im Gegenteil, Chesmol wurde ihnen Gegenüber immer wilder. Irgendwann ergab sich die Gelegenheit und er konnte fliehen, hinaus in die Freiheit von Alaska.
    Seit her streift er durch die Wildnis Alaskas.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Schriftfarbe
    #000000 schwarz


»Abwesenheit
    Sollte ich ohne Abmeldung inaktiv sein einfach mitschleifen. Wenn ich mich Abmelde werde ich dazu schreiben ob ich mitgeschleift werden sollte oder nicht.


»Bildquelle
    Wikipedia


»Andere Rudel
    Death Roses Midi || Maya || Tooke


»Name
    Anne


»Alter
    16





Zuletzt von Chesmol am So Aug 07, 2011 11:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kisha
Admin
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1026
Anmeldedatum : 24.02.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Chesmol - der etwas andere   Di Okt 23, 2012 11:04 pm

Neue Charakterbogen Vorlage übertragen bitte :D
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tenebrae-et-lux.forumieren.com/
Chesmol

avatar

Anzahl der Beiträge : 282
Anmeldedatum : 06.08.11

BeitragThema: Re: Chesmol - der etwas andere   Di Okt 23, 2012 11:48 pm

Morgen,heute nich mehr. :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chesmol - der etwas andere   

Nach oben Nach unten
 

Chesmol - der etwas andere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-