StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

 Worum geht es ...?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kisha
Admin
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1026
Anmeldedatum : 24.02.10
Alter : 20

BeitragThema: Worum geht es ...?   Fr Nov 02, 2012 4:22 pm

Worum geht es ...?

    Der Name Snowdancer sagt eigentlich nicht viel über das Forum aus. Wie es der Name Snowdancer schon sagt hat es wohl irgendwas mit Schnee zu tun. Richtig. Das Forum (Rollenspiel) spielt in einer bekannten Schneelandschaft - Alaska. Die Hunde des Rollenspiels sind die 'Snowdancer' von Alaska. So viel zum Namen des Forums.

    Wie man schon aus der Storyline raus lesen konnte sind die Hunde des Rudels 'gläubig'. Vor vielen Jahren gab es schon einmal in Alaska ein Rudel das von einer hübschen Hündin Alicia geführt wurde. Aber vor vielen vielen Jahren tobte ein schlimmer Schneesturm durch Alaska. Dieses Riss die Leithündin mit sich in den Tot. Wieso sie nun als Göttin bekannt ist? Weil kurz nachdem sie gestorben war hörte der Schneesturm auf, sie hatte sich für ihr Rudel geopfert. Für sie alle. Aber der Verlust ihrer Anführerin riss allen den Boden unter den Pfoten weg, sie lebten sich immer weiter auseinander und gingen irgendwann ihre eigenen Wege. Aber sie verbreiteten die Geschichte von Alicia in ganz Alaska, sie erzählten ihnen das sie über jedes Rudel in Alaska wachen würde. Seit dem ist Alicia die Göttin der Hunde in Alaska.

    Aber nun genug von der Vergangenheit. Es geht nun ums hier und jetzt. Viele Jahre nach diesem tragischen Unfall hatte eine weitere Hündin ein Rudel gegründet, ihr Name war Kisha. Sie hatte beschlossen ebenfalls ein Rudel zu gründen und ist viele Jahre alleine rumgereist und hatte so etwas von Alicia heraus gefunden. Es dauerte eine ganze weile bis sich Hunde ihr anschlossen, aber es entwickelte sich langsam ein Rudel. Ihr Rudel ist ein reines Husky Rudel es sind zwar auch ein paar Mischlinge dazwischen aber die sind eher in der unterzahl. Das Rudel von Kisha hat keinen Festen Rudelplatz, sie lassen sich irgendwo in Alaska nieder wo die Bedingungen gut sind und leben dort eine ganze weile. Aber sie mussten immer wieder ihren Rudelplatz verlassen weil irgendwas passiert ist. Ob sie jemals einen festen Rudelplatz haben werden steht wohl in den Sternen, aber die Hunde stört es nicht und so reisen sie durch halb Alaska. Die Menschen. Sind für viele Hunde ein schweres Thema. Die einen mögen sie die anderen nicht, jeder Hund reagiert bei diesem Thema anders. Aber das Rudel hatte sich dazu entschlossen die Menschen zu meiden. Sie hielten sich so weit es nur geht von den Menschen fern und das gelang ihnen bisher auch ganz gut.



_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tenebrae-et-lux.forumieren.com/
 

Worum geht es ...?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-